Verschiebung des 23. Deutschen Richter- und Staatsanwaltstages auf den 29. bis 31. März 2023

Leider hat sich das Infektionsgeschehen um Covid-19 nach wie vor nicht entspannt, so dass der Deutsche Richterbund den Richter- und Staatsanwaltstag auf März 2023 verschieben musste.  Damit kehren wir wieder in den üblichen Drei-Jahres-Rhythmus zurück.

Es wäre schön, wenn Sie sich schon heute das geplante Veranstaltungsdatum vom 29. bis 31. März 2023 vormerken.

In der Zwischenzeit greift der Deutsche Richterbund in einer Podcast-Reihe mit dem Titel „Zwischentöne“ spannende Themen aus der Justizpraxis auf. Den Auftakt macht ein Erfahrungsbericht über den Einsatz von Videotechnik im Zivilprozess. In der zweiten Folge geht es um das Darknet.

Einstweilen wünschen wir Ihnen und Ihren Familien von Herzen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Ihre

Barbara Stockinger und Joachim Lüblinghoff
Co-Vorsitzende des Deutschen Richterbundes

Andrea Titz, Leiterin der AG RiStA-Tag

Deutscher Richterbund
Haus des Rechts
Kronenstraße 73, 10117 Berlin
Telefon: 030/206125-0
E-Mail: info@drb.de
Fax: 030/ 206125-25
www.drb.de

Zwischentöne #2

Alle Meldungen >